• Natürlich können die Bestellungen auch kontaktlos bei uns abgeholt werden
  • Melden Sie sich in unserem Newsletter an und wir informieren Sie über aktuelle Buch-Neuerscheinungen
  • Natürlich können die Bestellungen auch kontaktlos bei uns abgeholt werden
  • Melden Sie sich in unserem Newsletter an und wir informieren Sie über aktuelle Buch-Neuerscheinungen
Henri Schmidt: Die Typologie des Faschismus

Henri Schmidt: Die Typologie des Faschismus

24,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Henri Schmidt: Die Typologie des Faschismus


Wer nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges zumindest in Europa einen politischen Lernprozess prognostiziert hatte in der Annahme, dass Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit keine politische Zukunft mehr haben könnten, sieht sich zunehmend getäuscht. Populismus, Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit, Hass und nationalsozialistisches Gedankengut sind heute wieder in der Gesellschaft vermehrt wahrnehmbar, in europäischen Parlamenten in der Lage, Gehör zu finden und europäische Organisationen in ihrer politischen Willensbildung zu blockieren. Der Grund für die zunehmende politische Radikalisierung liegt in ungelösten europäischen Problembereichen, wie der Steuerung von Migrantenströmen, der Finanzierung finanzschwacher EU-Länder, der Bekämpfung islamistischen Terrors ... „Ich empfinde diese Entwicklung allein in Deutschland stark beunruhigend. Mit meinem Buch möchte ich die Generationen, die den Faschismus und Nationalsozialismus selbst nicht erlebt haben, auf Tendenzen und Entwicklungen, auf Verharmlosungen und Banalisierungen nationalsozialistischen Gedankengutes aufmerksam machen, um politischen Auseinandersetzungen wie in Zeiten der Weimarer Republik vorzubeugen.“ legt Autor Henri Schmidt seine Motivation dar. Im Resümee der Gesamtuntersuchung werden die Ergebnisse zusammengefasst auch unter dem Gesichtspunkt, wie der Faschismus und Nationalsozialismus die Menschen verändert hat. In einem Ausblick wird dazu Stellung genommen, ob politische Prozesse des beschriebenen Ausmaßes in Italien oder Deutschland wiederholbar sind.



Hardcover, A5, 204 Seiten, ISBN 978 -3- 9819265-7-6