Seide – Sender –Segelflug

Seide – Sender –Segelflug

24,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Seide – Sender –Segelflug

Jürgen Lohbeck


140 Seiten, Paperback, 20 x 26 cm, 24,80 €


Von 1928 bis 1952 befand sich auf den Wallmichrather Höhen in Langenberg ein gut ausgebautes Segelfluggelände, das sich überregionaler Bekanntheit und Beliebtheit erfreute und in den 1930er Jahren in Westdeutschland durchaus eine Art „Mekka des Segelfliegens“ darstellte. So warb die Stadt Langenberg damals mit den Schlagworten „Seide – Sender – Segelflug“ als Faktoren mit öffentlichkeitswirksamem und touristischem Einfluss.

Der Leser erfährt sowohl Details über das ehemalige Segelfluggelände auf dem Wallmichrath, das seinerzeit als „Das Beste im Bergischen Land“ galt, als auch Interessantes über die historische Entwicklung der Segelfliegerei von den Anfängen bis in die 1950er Jahre.

Jürgen Lohbeck hat hierzu über 100 historische und größtenteils unveröffentlichte Fotos und Dokumente zusammengetragen.

Auch technische Details der in Langenberg geflogenen Flugzeugtypen werden vorgestellt.